Veranstaltungen Literatur

Einzeltermine

DatumOrtThemamitKategorie
Mo., 21. Mai
16.00 - 18:00 
Galerie Sarafand
(Schultwiete 2)
Autorenlesung
Charlotte Richter-Peill liest ihre Erzählung "Der Quader", die mit dem Literaturförderpreis der Stadt Hamburg ausgezeichnet wurde.

Zutritt verboten steht neben dem Tor des umzäunten Areals. Der Ort: irgendwo in den Dünen. In der Erzählung Der Quader entdeckt eine Fünfzehnjährige, die mit ihren Eltern Urlaub an der Küste macht, auf einem Streifzug dieses Schild. Das Mädchen kann dem Reiz des Verbotenen nicht widerstehen. Wie an einem unsichtbaren Faden zieht es sie über die Schwelle und in eine andere, dunkle Welt, „die den Menschen fremd ist und die sie dennoch spüren, wie einen Atem, etwas, das sie nicht berühren können, ein Stachel in ihrem Denken“ – ein schwarz-romantischer Flirt mit der Dunkelheit.
Charlotte Richter-Peill
Literatur
Di., 22. Mai
16.00 - 18:00 
Erlöserkirche
(Kisdorfer Str. 12)
Plattdeutscher Nachmittag
Lesung im Wechsel mit Liedern
Christa Heise-Batt - Een beten wat op Platt
De Steertpoggsängers - Plattdeutsches Liedgut
Christa Heise-Batt
De Steertpoggsängers
Literatur
Musik
Mi., 23. Mai
20.00 
Kulturkate
(Beckersbergstr. 40)
Lesung mit Musik
"TRIO POLYPHON"
Kirsten Meyer - Der Kurt und sein Frauchen, ein Kater erklärt das Leben.
Joachim Dultz - Das Beste von Erhardt, Ringelnatz, Loriot & Co.
Katja Krüger - Musik
Kirsten Meyer
Joachim Dultz
Katja Krüger
Literatur
Musik
Sa., 26. Mai
18.00 
Kulturkate
(Beckersbergstr. 40)
Lesung mit Musik
"Der kleine Prinz"
gelesen von Bertram Wilken,
ins Bild gesetzt von Richard Hovorka,
Klavierbegleitung von Sebastian Hubert.
Bertram Wilken
Richard Hovorka
Sebastian Hubert
Alltagskultur
Literatur
Musik