Beteiligte alle

Jutta Reher-Heisack Jutta Reher-Heisack
 zurück  ]

Jutta Reher-Heisack

Ich wurde 1949 in Hessen geboren.
Nach dem Abitur in Rüsselsheim nahm ich das Lehramtsstudium an der Universität in Frankfurt/Main auf. Nach dem 1.Staatsexamen zog ich 1971 mit meinem Mann nach Henstedt-Ulzburg und beendete meine Ausbildung zur Lehrerin im Referendariat in Hamburg. Ich unterrichtete zunächst an der Realschule in Henstedt-Ulzburg und wechselte dann zur Grundschule in der Schulstraße. Dort beendete ich meine Tätigkeit als Lehrerin 2011 mit dem Eintritt in den Ruhestand.
Ich bin seit 1971 verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.
Die Grundzüge des Fotografierens lernte ich von meinem Vater, der mir zum 12. Geburtstag meinen ersten Fotoapparat schenkte. Zusammen mit meinem Mann lernte ich dann das Fotografieren mit einer analogen Spiegelreflexkamera. Gelegenheiten zum Fotografieren nutzte ich vor allem während des Urlaubs und im heimischen Garten.
Seit 2007 fotografiere ich mit einer digitalen Kamera. Zur Zeit benutze ich eine Bridgekamera, Canon Power Shot SX40HS. Seit meiner Pensionierung sind auf mehreren besonderen Reisen viele Fotos entstanden, mit denen ich sehr gern Fotobüchern verschiedenster Formate gestalte. Auch für die beiden Enkelkinder gibt es jedes Jahr ein Jahrbuch.
Für die KuKuHU 2018 habe ich Landschaftsfotos aus Schleswig-Holstein ausgesucht. Es ist eine Hommage an das „Land zwischen den Meeren“ mit den Themen - Meer und Strand - Windenergie - Landwirtschaft.

Veranstaltungen mit Jutta Reher-Heisack :
  
Fotoausstellung  Jaques´ Weindepot  ( Reumannstr. 1 )
"Landschaften Islands" Di., 22. Mai
15.00 - 19:00 
 Mi., 23. Mai
15.00 - 19:00 
 Do., 24. Mai
15.00 - 19:00 
 Fr., 25. Mai
12.00 - 19:00 
 Sa., 26. Mai
10.00 - 15:00 
Bilder von Jutta Reher-Heisack :