Beteiligte Literatur

Christa Heise-Batt Christa Heise-Batt
 zurück  ]

Christa Heise-Batt

Geboren in Wohlde, Kreis Schleswig, ist plattdeutsch aufgewachsen und dem Niederdeutschen seitdem auch literarisch verbunden, auch wenn ihre berufliche Karriere sie nach dem Sprachenstudium in Hamburg (englisch, französisch, spanisch) zunächst in die weite Welt führte.
Seit 1985 ist sie freie Mitarbeiterin der Wochenzeitung HEIMATSPIEGEL. U.a. sind Veröffentlichungen der Autorin in der Zeitschrift SCHLESWIG HOLSTEIN und vielen Anthologien erschienen. Außerdem arbeitet sie im NDR 90,3 mit Gerd Spiekermann zusammen und verfasst Beiträge für die Welle Nord in Kiel.
Sie spielte über zwanzig Jahre niederdeutsches Theater und hat mehr als neun Jahre Niederdeutsch an der Volkshochschule Tangstedt/Stormarn unterrichtet.
Sie ist Mitglied im Stormarner Schriftsteller-Kreis, im Lübecker Autorenkeis, im Schriftsteller-Verband Schleswig-Holstein und im Vorstand der Quickborn-Vereinigung e.V., Hamburg.
Im Jahre 1997 wurde sie als 1. Preisträgerin mit dem Kulturpreis der Stadt Norderstedt für ihren Beitrag zur niederdeutschen Literatur, zur Pflege und Erhaltung der plattdeutschen Sprache ausgezeichnet. Im gleichen Jahr erhielt sie auch den 1. Preis der „Borsla Verenigung för nedderdüütsche Spraak un Literatur“ in Bösel.
Als Autorin von plattdeutschen Büchern, CDs und Beiträgen in Anthologien veranstaltet sie regelmäßige Matineen im Ohnsorg-Theater Hamburg, hält Lesungen, literarische Gottesdienste und arbeitet für den Rundfunk.
Seit 1986 Mitglied im Vorstand von „Die Wendeltreppe e.V.“, dem ältesten literarischen Kabarett in Deutschland, nach eigener Aussage ihrer künstlerischen Heimat. 2015 Teilnahme an den SE-KulturTagen.
November 2015: „Der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg verleiht Frau Christa Heise-Batt in dankbarer Anerkennung Ihrer Verdienste um das Gemeinwohl "Die Medaille für treue Arbeit im Dienste des Volkes in Bronze“.

Veranstaltungen mit Christa Heise-Batt :
  
Plattdeutscher Nachmittag  Erlöserkirche  ( Kisdorfer Str. 12 )
Lesung im Wechsel mit Liedern Christa Heise-Batt - Een beten wat op Platt De Steertpoggsängers - Plattdeutsches Liedgut
Auch dabei: De  Steertpoggsängers
 Di., 22. Mai
16.00 - 18:00