Beteiligte Kümmerer

Gisa Casties Gisa Casties
 zurück  ]

Gisa Casties

Ehrenkümmerin

Erst im höheren Lebensalter erkannte Gisa Casties, wie viel Freude ihr der Umgang mit dem Bleistift macht. Da Spaß am Tun alleine noch kein gutes Ergebnis gewährleistet, besucht sie seit September 2002 Mal- und Zeichenkurse bei Sabine Helgesson im "bildwerk", Henstedt-Ulzburg. Dort wurde Ende Januar 2004 erstmals eine Auswahl ihrer Zeichnungen ausgestellt. Seit April 2008 bietet Gisa Casties selbst Kurse für Bleistiftzeichnen an.
Seit 2010 Mitarbeit im Team der KuKuHU für die Organisation und Rubrik Fotografie bis 2013.

2014:
Gisa Casties hat am 19.01.2014 in Begleitung ihrer Familie ihre letzte Reise angetreten.

Gisa ist viel gereist … meistens nicht nur mit einem Urlaubsziel, sondern auch mit dem Ziel, die Welt ein Stückchen besser zu gestalten.
Sie war oft auf Demonstrationen gegen die Atomkraft unterwegs, hat dabei viele Länder und Menschen kennen gelernt, war immer offen für andere Kulturen und damit auch für die Kunst. Selbst hat sie erst spät angefangen zu zeichnen und zu fotografieren, umso beeindruckender ihre Werke.

2010 kam sie zur Kunst- und Kulturwoche Henstedt-Ulzburg, nicht nur als Künstlerin, sondern auch als Kümmerin für Organisation und Fotografie.
Gisa war immer hilfsbereit, hatte ein offenes Ohr und philosophische Gespräche mit ihr waren anregend, tiefgründig und mit ihrer eigenen, trockenen Ironie gewürzt. Sie hat mit ihrer intelligenten, konzentrierten, offenen und humorvollen Art das KuKuHU-Team bereichert.

Wir vermissen Gisa sehr!
Sie wird in unseren Herzen und im Team der KuKuHU immer einen Ehrenplatz behalten.